JetztSEIN - Glücklich sein...

Was hält dich ab, in diesem Augenblick einfach zu SEIN?
Meist würdigen wir diesen Augenblick zu wenig oder gar nicht. Wir sind im Gedanken mit unseren Zukunftsplänen beschäftigt oder wir ärgern uns über unsere Unvollkommenheit in der Vergangenheit. "Hätte ich nur...." und "wenn, dann...." sind verbreitete Floskeln des Verstandes zur Definition unserer Fehler und Hoffnungen.

Was geschieht eigentlich, wenn du dich um die Definitionen des Verstandes nicht kümmerst?
Etwas Erstaunliches! Es wird ruhig.... und klar!
Wenn der Gedankenfluss nicht mit Energie, also unserer Aufmerksamkeit, versorgt wird, können wir den jetzigen Augenblick so nehmen, wie er ist. Wir können uns dem hingeben, was jetzt ist - unendlicher Herzensraum - reines SEIN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0