Kundalini Workshop - Sexuelle Heilung

Initial-Zündung zum Eins sein
Methode:  Erwecken der Kundalini!

 

Wie du Fülle und Glückseligkeit in dir selbst findest und in deinem Leben verwirklichen kannst!

 

Ziel: Die Totalität des allumfassenden Sein zu leben!

 


In diesem Seminar üben wir nicht nur die "Feuer-Meditation" zur Reinigung der Energiekanäle von Ida, Pingala, dem Zentralkanal in der Wirbelsäule und der Chakren, sondern du erfährst auch 3 Shakti Pads (Initiationen), die den Prozess der Vereinigung von Shiva und Shakti entzünden.

 

Meditation des Göttlichen Seins
Meditation der Reinigung des Geistes
Meditation der Reinigung der Energiekanäle
Meditation des Feuers der Kundalini
Meditation der Auflösung und Vereinigung

 

Dieser Workshop über 3 Tage ist ein direkter Pfad zur Spirituellen Erleuchtung.

ORT

Eventhotel Krainerhütte - Helenental, Baden bei Wien, 


09. Dezember 18h - 12. Dezember 17h 2021
Energieausgleich  € 390,-

Frühbucherbonus bis 10.  November

€ 350,-
Wiederholer € 200,-
zuzüglich Hotelkosten: Ü/ VP € 335,-

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Workshop in Ingelheim (D) bei Mainz

30. - 31. Oktober 2021 

Jeweils 10-17h

Energieausgleich € 220,-

Frühbucherbonus bis 17. Oktober € 180,-

 

Spirituelles Heilungsbiotop im Lebensraum Jivana,

Vorm Hammergässer Tor 13, D - 55218 Ingelheim (Nähe Mainz)

www.spirituelles-heilungsbiotop.de


Feedback des letzten Workshops zu Ostern

Mit weitem Herzen möchte ich meine Reflexion über das Kundalini Seminar teilen. Unsagbare Dankbarkeit erfüllt mein Sein seit dem Oster-Wochenende. Lange mitgetragene Widerstände durften aufgedeckt und losgelassen werden, Heilung durfte eintreten. Und ein ganz tiefgreifendes Missverständnis, eine der tiefgreifendsten Lügen in meinem Leben wurde endlich sichtbar: die Selbstlüge über meine eigene Freiheit... Wow und alles, was darauf hängt, verliert seine Bedeutung. Den Schmerz, der durch diese Erkenntnis merklich wurde, in meinem Herzen zu empfangen gleicht einem Segen, den ich nicht beschreiben kann. Die Gnade, die mir zu Teil wurde ist fühlbar, tief verankert in meinem Herzen.

 

Diese offene Herzenshaltung, die sich durch Ho´ponopono eingestellt hat, lässt mich das Leben in einem neuen Licht erfahren. Bedrohungen werden zu Möglichkeiten der Heilung... Selbstverurteilung wandelt sich in Liebe für das Leben, dem eigenen Sein. Und wofür ich auch besonders dankbar bin ist für diese Kraft in mir, die ich durch verschiedene Übungen aus Tantra, durch Pranayama, durch die weise und geduldige Führung meines Meisters und der Gruppendynamik des Seminars entfachen konnte. Auch nach Tagen ist diese Lebenskraft, die Freude am Leben immer noch präsent – und es fühlt sich tatsächlich wie ein neues Leben an. Ein Leben in Freiheit und Kraft... Danke.

 

Und wenn ich einen Wunsch frei hätte, wäre das, dass auch anderen dieser Segen zu Teil werden darf.

 

Herzlichen Dank, Olivia

 

HIER anmelden